Deutz-Mülheimer Str. 127
51063 Köln
Frühlings - Öffnungszeiten:
Mo. 16.00 Uhr - 20.00 Uhr | Dienstag Ruhetag
Mittw. u. Do. 15.00 Uhr - 19.00 Uhr
Fr. 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. 12.00 Uhr - 16.00 Uhr
Tel. +49221 - 8875337

Die Philosophie:

Wir wollen Dein Bike bauen. So wie Du es haben willst. Gute Teile, guter Service, kompetente Mitarbeiter und der Wunsch, das beste Rad für Dich zu bauen sind unser Antrieb. Weil wir das schon seit über 25 Jahren machen haben wir auch den Überblick über aktuelle und vergangene Technik. Wir wissen wo wir selbst exotische Teile bekommen und wie sie zusammenspielen. Auch beim Umbau von Fahrrädern ist dieses Detailwissen sehr wichtig. Du hast einen alten Rennrad-Rahmen und ein paar Teile und willst es wieder aufbauen? Wir wisen, welche modernen Komponenten mit historischen zusammenpassen und welche nicht. Wie so oft liegt der Teufel im Detail.

Räder sollen rollen. Dafür sind wir hier.

vaatz2

Räder sollen rollen. Dafür sind wir hier.

Klassisches, italienisches Moser. Mit viel Liebe zum Detail.

moser twit2 moser10

Klassisches, italienisches Moser. Mit viel Liebe zum Detail.

Dieses Damen-Fahrrad aus den Siebzigern ist von einer berühmten italienischen Fahrradschmiede. Es hat schöne Details und ist heutztage ein echter Klassiker für Liebhaber.

Die gesamte Kraftübertragung für Vorder- und Hinterbremse läuft über Kiphebel und Gestänge. Ohne Kabel-Züge und hne Verschleiß. Die Bremsblöcke werden nach oben gezogen und bremsen an der Unterseite der Felge.

Eigentlich müsste es ins Museum. Wir wollen dass es fährt und wenn Du wilst, kannst Du es kaufen.

Warum zeigen wir es unter "Credo" ? Ganz einfach....dieses Fahrrad entsprich unserem Credo. Lieb zum Detail, intelligente Lösungen, sehr individuell, kein Massenprodukt, hohe Qualitt - immerhin rollt das Teil schon über 30 Jahre.