Deutz-Mülheimer Str. 127
51063 Köln
Frühlings - Öffnungszeiten:
Mo. 16.00 Uhr - 20.00 Uhr | Dienstag Ruhetag
Mittw. u. Do. 15.00 Uhr - 19.00 Uhr
Fr. 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. 12.00 Uhr - 16.00 Uhr
Tel. +49221 - 8875337

Transportfahrräder für jeden Zweck.

Es muss nicht immer ein Auto sein. Unsere Kunden nutzen ihre Transport-Fahrräder für viele Lasten. Vom Kühlschrank bis zum Picknick-Zubehör - alles kein Problem.

Für jeden Zweck gibt es heute ds passende Transportrad. Es gibt die Nihola Family Bikes aus Dänemark,
die sich als Kinder und Einkaufsrad nutzen lassen, es gibt verlängerte und verstärkte Transporträder und es gibt auch noch die Rikschas.

Transport ohne Auto - das geht.

niholafamily3 transport3 handwer4 handwer5 handwer6

Transport ohne Auto - das geht.

Diese Bilder zeigen, dass es heute für viele verschiedene Aufgaben auch immer ein passendes Transport-Fahrrad gibt. Wir beraten Dich und helfen Dir zu Deinem ganz speziellen Transport-Fahrrad.

Komm´ einfach mal vorbei.

Je nach Transportzweck gibt es unterschiedliche Rahmenformen und Sitzanordungen.

Zum Beispiel der verlängerte Hinterbau. Der ist geeignet für große Lasten, oder zum Transport von mehreren Persosnen inklusive Fußstütze.

Zum Beispiel mit tieferem und verlängertem Mitteteil. Der Schwerpunkt ist dann sehr tief. Damit haben wir schon mal einen großen Kühlschrank mit Eisfach transportiert.

Es gibt natürlich auch viele Varianten für den Transport am Vorderbau. Hier ist es wichtig, dass Last und Lenkung antkoppelt werden, damit nicht Deine Ladung Dich, sondern Du die Ladung lenkst. 

Das rote Lastenfahrrad hier rechts ist quasi ein Rohrreinigungs-Unternehmen auf Rädern.

Nihola Family Bike Parade

niholaparade

Nihola Family Bike Parade

So sieht ein moderner Transport-Fuhrpark aus ;-)

Die Niholas können auch mit Faltdach, Kindersitzen mit Gurten und....unserer Spezialität, dem E-Helfer ausgestattet sein.